Please upgrade your browser

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

gültig ab: 01.07.2014

gemäß § 7 Abs 3 FAGG

  1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ÜBER DEN DIENST

    Diese Nutzungsbedingungen legen die Bedingungen fest unter welcher der Dienst Vovivooo (vovivooo.com/page?cam=580&country=at&pub=4) benützt werden kann. Die vom Dienstanbieter angebotenen Dienste richten sich ausschließlich an natürliche Personen bzw. Verbraucher (i.S.d. § 1 des österreichischen Konsumentenschutzgesetz - KSchG), die diesen Dienst nutzen wollen. Dienste auf Vovivooo bieten ein Abonnementdienst. Mit der Anmeldung erhältst du unbeschränkten Zugang zu einem mobilen Content-Portal mit Produkten wie, Apps, Spiele, Smileys, Wallpaper, Videos und vieles mehr. Du muss mindestens 18 Jahre alt und autorisierter Account-Inhaber sein und / oder die Einwilligung mindestens eines Elternteils und / oder des Account-Inhabers haben, dich für den Dienst in deinem Namen anzumelden und diesen zu nutzen. Die Nutzung des Vovivooo Dienstes unterliegt diesen Nutzungsbedingungen.

  2. DIENSTANBIETER

    Ocean Cloud PTE. LTD
    137 Market Street #06-00 Grace Global Raffles
    048943
    Singapore
    Firmenbuchnummer: 201543051W
    E-Mail: ocean.at@silverlines.info
    Telefonnummer: 0800100299
    Webseite: http://vovivooo.com/

  3. DIENSTBESCHREIBUNG

    Der Dienst „Vovivooo" bietet ein Abonnementdienst. Mit der Anmeldung erhältst du unbeschränkten Zugang zu einem mobilen Content-Portal mit Produkten wie, Apps, Spiele, Smileys, Wallpaper, Videos und vieles mehr. Der Dienst ist ausgerichtet auf die Nutzung von mobilen Endgeräten, die eine gültige SIM-Karte haben und/oder PCs/Macs mit Internetzugang. „Vovivooo" ist kompatibel für Android 2.1, iPhone 3GS und Windows Phones (bei mobilen Endgräten) und auf allen PCs/Macs. Der Nutzer landet auf der Startseite, und wählt der gewünschte Inhalt aus. Damit wird der Nutzer auf die Bezahlseite weitergeleitet. Auf der Bezahlseite bestätigt der Nutzer den Kauf und danach wird der Nutzer zum Produkten weitergeleitet. Damit kriegt der Nutzer den Zugang zu seinem gewählten Produkt. Der User kann Abonnement wählen. Wenn der User Abonnements wählt, wählt er auch eine Zahlungsmetode. Der Nutzer kann diese Abonnemente wählen: 1 x Woche, €15 EUR. Alle Preise sind in Euro aufgeführt und beinhalten die jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Die Preise gelten für den jeweiligen Zeitraum, bezogen auf die Einräumung der Nutzungsmöglichkeit der Dienstleistungen. Die Gebühr beinhaltet nicht die Nutzung des mobilen Internets, welche vom Mobilfunkanbiteer berechnet werden können. Der Vertrag wird auf die angegebene Dauer abgeschlossen und verlängert sich automatisch bis eine ordnungsgemäße Kündigung vorliegt. Um eine Kündigung durchzuführen, muss der Nutzer das, vom Dienstanbieter, angegebene Abmeldeverfahren durchlaufen. Für die Nutzung der Leistung, wird das Entgeld sofort mit Abschluss des Vertrages fällig. Dieses wird mit der monatlichen Mobilfunkrechnung berechnet. Der Nutzer kann das Abonnement auch gerne unter der folgenden Hotline mündlich kündigen: 0800100299, per E-mail: ocean.at@silverlines.info, oder auf der ensprechenden Webseite: http://vovivooo.com/at/abmelden.html.

  4. GEWÄHRLEISTUNG

    Der Dienstanbieter ist dazu verpflichtet, 99,5% im Jahr, die Erreichbarkeit der zur Verfügung gestellten Dienste zu gewährleisten. Sollte dies nicht gewährleistet sein, kann der Nutzer gegenüber dem Dienstanbieter ein Minderungsrecht beantragen. Der Betrag setzt sich während des Zeitraums, in dem die zur Verfügung gestellten Dienste nicht erreichbar waren, zusammen. Der Dienstanbieter bietet die Leistungen unter gesetzlichen und technischen Vorschriften an. Hierdurch wird sicher gestellt, dass der Nutzer die Leistungen nutzen kann. Der Dienstanbieter kann leider nicht garantieren, dass die Leistungen für alle Endgeräte, welche auf dem Markt vorhanden sind, nutzbar sind. Der Dienstanbieter ist auf die Leistungen Dritter (Mobilfunkanbieter), beim Versenden der Leistungen, angewiesen. Daher kann der Dienstanbieter nicht gewährleisten, dass die Inhalte ohne Verzögerung zur Verfügung gestellt werden.

  5. RÜCKTRITTSRECHT

    Gemäß § 11 Fern- und Auswärtsgeschäftegesetzes (FAGG) hat der Nutzer das Recht, den aktivierten Dienst Vovivooo innerhalb von vierzehn (14) Tagen, ohne Angabe von Gründen, zu widerrufen. Um den Vertrag zu widerrufen, muss der Nutzer einen eindeutigen Widerruf uns zukommen lassen, z.B. per Brief oder E-Mail. Hierzu sollte der Nutzer am Besten das beigefügte Widerrufsformular verwenden, welches Sie unter dem folgenden Link finden: Widerrufsformular

  6. AUSNAHMEN VOM RÜCKTRITTSRECHT

    Gemäß § 18 Fern- und Auswärtsgeschäftegesetzes (FAGG) hat der Nutzer kein Rücktrittsrecht über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger gespeicherten digitalen Inhalten und/oder der Nutzer eine Bestätigung des Vertrages erhält (z.B. SMS). Gemäß § 18 Fern- und Auswärtsgeschäftegesetzes (FAGG) verliert der Nutzer das Rücktrittsrecht, wenn er zugestimmt hat, dass der Dienstanbieter mit der Ausführung des Vertrags noch vor Ablauf der sonst bestehenden 14-tägigen Rücktrittsfrist beginnt, und der Nutzer zur Kenntnis nimmt, dass er mit dieser Zustimmung das Rücktrittsrecht verliert.

  7. DATENSCHUTZ

    Mit der Aktivierung und Nutzung unseres Dienstes „Vovivooo" gibt der Nutzer sein Einverständnis dafür, dass personenbezogene Daten, die an uns übermittelt werden, verarbeitet und genutzt werden dürfen:

    -Mobilfunknummer

    -IP Adresse

    -Endgeräte Typ

    Die Daten werden zum Zweck der Erbringung der Leistung verarbeitet und an den zuständigen Mobilfunkanbieter zur Abrechnung übermittelt. Die abgegebene Zustimmung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.

  8. ANFRAGEN

    Falls noch offene Fragen bestehen sollten, können Sie sich gerne an die folgenden Kontaktdaten wenden: Tel.: 0800100299 (kostenlose Hotline) E-Mail: ocean.at@silverlines.info. Falls Fragen zu einem aktivierten Dienst bestehen sollten, halten Sie bitte Ihre Mobilfunknummer bereit. Ohne diese, kann leider keine Auskunft gegeben werden.